Förderungen

Welche Förderungsmöglichkeiten/-varianten gibt es?

Gefördert wird die Errichtung von Eigenheimen durch die Gewährung von Zinsen- oder Kapitalzuschüssen des Landes Oberösterreich zu Hypothekardarlehen der HYPO Oberösterreich […]

Gefördert wird die Errichtung von Eigenheimen durch die Gewährung von Zinsen- oder Kapitalzuschüssen des Landes Oberösterreich zu Hypothekardarlehen der HYPO Oberösterreich oder durch einen einmaligen nicht rückzahlbaren Zuschuss des Landes Oberösterreich.

3 Varianten:

A. Kapitalzuschüsse zu einem Hypothekardarlehen der HYPO Oberösterreich mit einer Laufzeit von 30 Jahren

B. Zinsenzuschüsse zu einem Hypothekardarlehen der HYPO Oberösterreich mit einer Laufzeit von 20 Jahren und einer Fixverzinsung von 1 %. Die Höhe des Zinsenzuschusses beträgt jenen Teil, der den Zinssatz von 1 % übersteigt.
ACHTUNG: Eine Antragstellung für diese Förderung ist nur bis zum 30. Juni 2019 möglich.

C. Einmaliger nicht rückzahlbarer Zuschuss in Höhe von 6 % des geförderten Hypothekardarlehens
ACHTUNG: Eine Antragstellung für diese Förderung ist nur bis zum 31.12.2019 möglich.